Cialis Tadalafil Generika

Informationen über Tadalfil (Cialis) 
Tadalfil, bekannt als Behandlungsoption für erektile Dysfunktion, ist ein sehr beliebtes Potenzmittel, das unter dem Markennamen Cialis verkauft wird. Dieses Medikament wird in der Form einer mandelförmigen, gelben Filmtablette in verschiedenen Dosierungen verabreicht. Cialis wurde im Oktober 2011 von der U.S.-amerikanischen FDA zugelassen, um die Symptome von gutartigen Prostatahyperplasien und eine Kombination aus dieser Krankheit und erektiler Dysfunktion zu behandeln. Darüber hinaus wurde es am 21. November 2003 von der FDA als drittes verschreibungspflichtiges Medikament gegen erektile Dysfunktion zugelassen – nach Vardenafil und Sildenafil.
Unter diesen Voraussetzungen ist es offensichtlich, dass Tadalfil eine hochwirksame Behandlungsoption für erektile Dysfunktion bei Männern ist. Fast 8 Millionen Männer auf der ganzen Welt verwenden dieses Potenzmittel, vornehmlich im freien Verkauf.

Grundlegende Informationen über Tadalfil (Cialis) 
Bevor Sie ein Potenzmittel kaufen, sollten Sie sich als Käufer umfassend über seine Eigenschaften informieren. Daher haben wir für Sie untenstehend einige Informationen zu Tadalfil zusammengestellt:

a) Nebenwirkungen
Zu den Nebenwirkungen dieses Medikaments gehören:
• Sodbrennen
• Verdauungsprobleme
• Kopfschmerzen
• Muskelschmerzen
• Hitzewallungen
• Magenschmerzen
• Aufstoßen
• Verstopfte oder laufende Nase
• Rückenschmerzen

Hinweis: Diese Nebenwirkungen halten nur einige Stunden an. Nebenwirkungen wie Muskelschmerzen oder Rückenschmerzen können noch 12 bis 24 Stunden nach Einnahme des Medikaments einsetzen. Nach 48 Stunden verschwinden die Symptome in der Regel wieder. 

b) Gegenanzeigen
Es gibt einige Gegenanzeigen gegen die Einnahme von Tadalfil. Dieses Medikament sollte unter den folgenden Voraussetzungen nicht eingenommen werden: 
• Einnahme von Nitraten
• Anginapatienten
• Hypersensibilität gegen Tadalafil
• Alkoholgenuss
• eingeschränkte Leberfunktion
• eingeschränkte Nierenfunktion

c) Hinweise zur Einnahme
Wir empfehlen generell, dieses Medikament so wie von Ihrem Arzt verschrieben einzunehmen. Experten raten dazu, eine Tablette Tadalfil ungefähr 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Diees Medikament kann bis zu 36 Stunden nach der Einnahme wirksam sein. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Medikament nicht mehr als einmal pro Tag, also innerhalb von 24 Stunden, einnehmen. 

Hinweis: Damit das Medikament seine volle Wirksamkeit entfalten kann, ist es wichtig, dass Sie sexuell erregt sind. Sie können vielleicht keine Erektion bekommen, wenn Sie nicht sexuell erregt sind. Machen Sie gegebenenfalls etwas Vorspiel und andere erotische Dinge, die die intime Situation für Sie angenehm werden lassen.
Kaufen Sie dieses Potenzmittel am besten heute noch!!!
Jetzt ist die Zeit gekommen, dass Sie dieses Potenzmittel kaufen sollten und Ihre Fantasien wahr werden lassen. Sie haben sich vollständig informiert – daher können Sie nun einen Arzt konsultieren und mit der Behandlung Ihres sexuellen Problems beginnen. Wir bieten dieses Potenzmittel zu einem sehr günstigen Preis und darüber hinaus neutral verpackt an. Bestellen Sie jetzt!!!

In den Korb
!
In den Korb
!
genericshop24 apcalis-sx oral jelly
In den Korb
!
In den Korb
!